Autor Thema: Leidiges Thema Server OS  (Gelesen 1010 mal)

Christian Endtmayer

  • Global Moderator
  • Voll drauf
  • *****
  • Beiträge: 477
  • Karma: +20/-0
    • Profil anzeigen
Leidiges Thema Server OS
« am: Februar 15, 2015, 09:57:23 »
Hallo,

da ich aktuell wieder etwas mehr Zeit habe, werde ich mich mal wieder mit einem kleinen Server beschäftigen.
Da es bei uns Leute gibt die mehr mit Servern zu tun haben als ich frag ich mal in die Runde.

Debian oder Ubuntu Server.

Vom Prinzip her fast gleich und doch komplett anders. Was gefällt euch an den einzelnen Distris besonders gut (aus Server sicht)
Es gibt auch Linux Aussteiger!!! Aber die Rückfallquote steigt mit jeder Windows Version!!! :-D

Bernd Bauer

  • Global Moderator
  • Sehr, sehr oft da
  • *****
  • Beiträge: 537
  • Karma: +20/-0
    • Profil anzeigen
Re: Leidiges Thema Server OS
« Antwort #1 am: Februar 15, 2015, 10:16:44 »
Servus!

Also ich bin da immer stark für Debian. Hab selber in der Firma 2 kleine Debian-Server am laufen (Einen FTP und einen Jabber-Server). Da ist nicht mal eine GUI drauf. DIe Dinger werkeln Problemlos.

Allerdings hab ich mir auch schon mal Fedora bzw. CentOS angesehen. Ich wäre da gar nicht so abgeneigt das mal als Server einzusetzten.

MfG
| |O| | Bauer Bernd
| | |O| Sicher ist vi benutzerfreundlich,
|O|O|O| es ist nur eigen in der Wahl seiner Freunde.

Bernhard Humer

  • bernhard
  • Administrator
  • Sehr, sehr oft da
  • *****
  • Beiträge: 2415
  • Karma: +18/-0
    • Profil anzeigen
    • http://www.linux-stammtisch.at/
Re: Leidiges Thema Server OS
« Antwort #2 am: Februar 15, 2015, 11:37:41 »
Hallo,

ich stehe eigentlich gerade auch vor der selben Frage. Ich werde Ubuntu Server nehmen. 14.04.1 LTS da ich da eine Weile Ruhe habe. Momentan werkelt noch ein 12.04 LTS.

Meine Entscheidung liegt darin begründet dass ich (zumindest) halbwegs aktuelle Software haben will - Debian Stable ist mir zu altbacken und Unstable zu gefährlich für einen Server. Neuere Software per PPA einbinden gefällt mir einfach.

... und ich hoffe dass ich ein dist-upgrade auf das nächste LTS machen kann. In 1,5 jahren ist es ja schon wieder "fällig"  :o

Bernhard